EFPT Toro Andaluz – Day 3

Was für eine Show beim EFPT Contest in Tarifa. Wer mit Kombinationen wie Spock Culo, Spock Kono oder Spock into Kabikuchi (übrigens zum ersten Mal in einem Wettkampf gezeigt) etwas anfangen kann, der sollte sich nicht nur die Videos der ersten beiden Tage ansehen, sondern auch auf der EFPT Website vorbeisurfen

Nach der ersten Double Elimination führt Adrien Bosson vor Jacopo Testa und Sam Esteve, der übrigens die zweite Single Elimination gewinnen konnte und damit eine hervorragende Ausgangsposition für die heutige Double hat.

Es folgen Davy Scheffers auf Platz 4, Antoine Albert auf 5 und Rick Jendrusch auf Platz 6. Giovanni Passani und EFPT Newcommer Johnny Yagen teilen sich Platz 7. Die Tatsache dass ein Fahrer wie Tonky Frans „nur“ auf einem geteilten 9 Platz liegt, zeigt das unglaubliche Level in Tarifa.

All pictures taken by Alfonso Gamaza